Gesundheitstage Immunsystem – 4. Tag

Wie Schlaf das Immunsystem beeinflusst

Schlaf ist entscheidend für die Stärkung unseres Immunsystems. Wenn wir nicht ausreichend schlafen, kann dies unser Immunsystem schwächen und uns anfälliger für Krankheiten machen. Während des Schlafs erholt sich unser Körper und das Immunsystem kann diese Zeit nutzen, um Krankheitserreger wie Viren und Bakterien zu bekämpfen. Ausreichend Schlaf stärkt also die Abwehrkräfte und hilft uns, gesund zu bleiben.

About Alexander Michalzik

Alexander Michalzik Naturheilarzt, klassischer Homöopath, Ausbildung in Psychotherapie, Tai Chi Chuan Lehrerausbildung, Anthropologie des Heilens. Aufenthalte bei Heilern von Naturvölkern. Gründung der Arge Biotikon vor fast 30 Jahren. Wissenschaftliche Kooperation mit IEPG (www.institut-iepg.de)
This entry was posted in Gesundheitsbriefe Biotikon, Gesundheitstage, unsortiert. Bookmark the permalink.

Comments are closed.